Elternbeirat

Elternbeirat15

Auch die Eltern sind ein Teil der Schulgemeinde. Die Elterninteressen werden u.a. in bestimmten Gremien formuliert und vertreten.
Eine wichtige Rolle hat der Schulelternbeirat, in dem gewählte Klassenelternvertreter/-innen Mitglieder sind.

Aus ihren Reihen wurde im Oktober 2015 folgender Vorstand gewählt:

  • Prof. Dr. Martin Havers, Königstein (1. Vorsitzender)
  • Dr. Ulrike Bilstein, Bad Soden (2. Vorsitzende)
  • Veronika Loch, Königstein
  • Volker Passek, Königstein

Im Schulelternbeirat kommen alle wichtigen schulischen Themen zur Sprache. In der Regel finden zwei Sitzungen im Jahr statt, in denen die Schulleitung zu aktuellen Fragen und wichtigen Entwicklungen für die Schule berichtet: z.B. zu Veränderungen der gesetzlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen durch das Land Hessen oder den Schulträger, die bistumseigene Schulgesellschaft, zu schulspezifischen Initiativen oder tagesaktuellen Themen.

Themenbeispiele der letzten Jahre sind die BNS-spezifische Umsetzung von G8, das erste Landesabitur, die Freiarbeit an der BNS, die Errichtung von Mensa und Silentium und deren Nutzung, der Ausbau des Sportplatzes, nachhaltiges Lernen, die Diskussion über den Umgang mit Alkohol und Drogen und immer wieder das Konzept „Gesunde Schule“. Wie kann der sich unter G 8 zunehmend verlängernde Schultag so gestaltet werden, daß Schülerinnen und Schüler neben gesunder Ernährung auch Gelegenheit zur Bewegung und Entspannung finden?

Die Diskussionen sind lebhaft, offen und von wertschätzender Streitkultur geprägt. Das steht der BNS gut zu Gesicht.

Aber Eltern engagieren sich nicht nur mit Worten; vielmehr bringen sie sich an vielen Stellen ganz praktisch und mit hohem Einsatz ein, sei es im Bistro, der Bibliothek, im Förderverein oder in der Organisation von Festen und Veranstaltungen oder …!

Das Engagement ist groß – und jedes weitere ist willkommen!